Kunst-Versteigerung Ein „echter Udo“ für den guten Zweck

von Super User

Schmitzhöhe - „Ich mag den Kerl einfach“, erklärt Wolfgang Bröder, warum er ausgerechnet ein Bild von Udo Lindenberg gemalt hat. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass der 63-Jährige aus Schmitzhöhe gerne Musiker malt, an einer anderen Wand hängt ein Bild von Jimmy Hendrix. Das Lindenberg-Porträt ist aber etwas anderes, denn Bröder will es für den guten Zweck versteigern. Und damit richtig viel Geld gezahlt wird, hat Bröder es geschafft, das Kunstwerk signieren zu lassen.

Weiter lesen